IM PULS SEIN
Meine Schwerpunkte

Fotolia 12181372 XScircleWenn Sie es möchten, können Sie von mir darin bestärkt, ermutigt und unterstützt werden, selbst-ständig Ihren eigenen Weg zu finden, um aus dem Stillstand in die Bewegung zu kommen, Lebenshindernisse elegant zu umsegeln (oder über sie zu hüpfen) und emotional flexibel zu werden und zu bleiben.

Schwer – oder Leichtpunkte  für die
ich im Speziellen ausgebildet bin:

 

Belastungs- und Anpassungsstörungen

Belastungs- und Anpassungsstörungen entstehen durch ungewollte und einschneidende Lebensveränderungen, wie z.B. Trennungen, Krankheit, Veränderungen am Arbeitsplatz, Tod eines nahen Menschen, Wechseljahre

Angststörung und Phobien

Angststörung und Phobien, sowie Panikattacken gehören heute zu den wichtigen Schwerpunkten in der Psychotherapie und Hypnose-Therapie.
Mehr darüber lesen Sie hier !

Hypnose in Verbindung mit Verhaltenstherapie eröffnet uns gemeinsam neue Wege, die mit den meisten anderen Therapieformen oft nur schwer zu erreichen sind.

Überlastungssyndrome

Stress, Burn-Out:
Anzeichen können sein Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Tinnitus, ständige Müdigkeit, Magen-Darmbeschwerden, Rückenschmerzen, Gereiztheit, Konzentrationsprobleme

Beziehungsprobleme

Paarkonflikte, Familienkonflikte, Teamkonflikte

Beziehungskonflikte lösen und Beziehungen mit anderen Menschen durch systhemische Therapie und Hypnose verbessern!

Gute Beziehungen gehören zu einem wichtigen Bestandteil unseres erfüllten Lebens. Jedoch treten in vielen Beziehungen Konflikte auf, sei es in der Paarbeziehung, der Familie oder des Teams. Oft ist es unmöglich, die momentane Situationen alleine zu ändern. 

Systhemische Therapie in Kombination mit Hypnose ermöglicht diese Änderung.

Essstörungen

 

Erfahren Sie Unterstützung zur dauerhaften Ess- und Verhaltensänderung

 

 

Psychosomatische und somatoforme Störungen

äußern sich u.a. durch körperliche Beschwerden und Erkrankungen bei denen keine körperliche Ursache gefunden wird, Schmerzen, Migräne, Schwindel, Kreislaufstörungen, funktionelle Herzbeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden, Infektanfälligkeit